Turniere 2012

 

Sommer-Schnellschachturnier 2012:

Das Turnier wurde an fünf Abenden mit je fünf Runden gespielt. Die Bedenkzeit betrug 15 Minuten je Spieler und Partie. Für jeden Teilnehmer wurde das Ergebnis des schlechtesten Spieltags gestrichen. Sieger wurde mit deutlichem Abstand Manfred Klein.

 

Rang Spieler DWZ 19.7. 26.7. 2.8. 9.8. 16.8. Gesamt
1 Manfred Klein 2026 4,0 5,0 3,5 4,5 4,5 18,0
2 Heiko Goede 1746 - 3,5 3,5 3,0 2,5 12,5
  Reiner Flagmeier 1765 3,5 - 3,0 3,5

2,5

12,5
  Ulrich Brenner 1755 3,0 2,5 3,5 3,0 3,0 12,5
5 Michael Lütt 2030 4,0 3,0 4,5 - - 11,5
  Sandor Rozsa 1651 3,0 3,5 2,0 3,0 2,0 11,5
  Dieter Trube 1638 2,0 3,0 2,5 2,5 3,5 11.5
  Sven-Holger Akstinat 1990 - 4,0 3,5 - 4,0 11,5
9 Bernd Gerhards 1676 2,0 2,5 3,0 - 3,0 10,5
10 Arkadi Dubrovensky 1620 4,0 2,0 2,0 - 2,0 10,0
11 Dirk Rehberg 1187 2,0 3,0 2,0 1,5 2,0 9,0
  Günter Käßner 1534 3,0 1,0 2,0 2,0 2,0 9,0
13 Stephan Bröhl 2048 - - 4,0 4,5 - 8,5
  Herbert Bensche 1658 1,5 2,0 2,0 2,0 2,5 8,5
15 Hans Georg Roggendorff 1188 2,0 2,5 1,0 0,0 2,0 7,5
16 Daniel Peukert 973 2,5 1,0 1,5 2,0 1,0 7,0
  Olaf Weber 1839 - - 3,5 3,5 - 7,0
  Heiko Martin 1772 1,0 3,0 - - 3,0 7,0
19 Peter Gaßmann 1915 3,5 3,0 - - - 6,5
20 Bernhard Kayser 1145 1,0 2,0 1,0 2,0 0,0 6,0
21 Herbert Müller 1259 2,0 1,0 1,0 1,5 - 5,5
  Heinrich Steinmann 1411 3,0 - 1,0 1,5 - 5,5
23 Rolf Debertshäuser 1332 2,5 - - - 2,0 4,5
24 Martin Molinari 2246 4,0 - - - - 4,0
  Uwe Rokitta 1827 - - - - 4,0 4,0
26 Hubert Gorißen 1958 - - 3,5 - - 3,5
27 Ekkehard Arnoldi 1214 - - 2,0 - 1,0 3,0
28 Klaus Steffens 1909 - 2,5 - - - 2,5
  Michael Lamsfuß 946 - - - - 2,5 2,5
30 Herbert Latzel 1293 1,5 0,0 - - - 1,5

 

Siegburg Open 2012:

Die Siegburger Open 2012 sind gespielt. Sieger wurde Oliver Albrecht Dank der besseren Feinwertung vor Heinz-Dieter Wolter; den dritten Platz konnte Sven-Holger Akstinat erreichen. Die Ratingpreise wurden nach einer Auswertung der DWZ-Liste des Deutschen Schachbundes vom 20. April 2012 zugesprochen.

Alle Preisträger werden gebeten, sich mit Dieter Trube, 02246 / 5190; dieter.trube(at)t-online.de in Verbindung zu setzen.

Den Ersten Platz in der Siegburger Stadtmeisterschaft im Schach erreichte Detlef Hild. Auf den weiteren Plätzen folgen Heiko Goede und Karl Keller.

Die Siegerehrungen finden durch einen Vertreter / eine Vertreterin des Stadtsportverbandes Siegburg zu einem noch zu bestimmenden Termin statt. Die zu Ehrenden werden durch den Vorstand benachrichtigt.

Turnierleitung: Herbert Latzel, 0178/2898847, herblatz (at) t-online.de

Abschlusstabelle:

Rang Teilnehmer Wertung S R V Punkte Buch SoBerg Erfolg
1 Albrecht 2157 5 2 0 6,0 31.5 27.00 1. Sieger
2 Wolter 1998 6 0 1 6,0 31.0 25.00 2. Sieger
3 Akstinat 1990 5 1 1 5,5 30.0 21.50 3. Sieger
4 Raupach, G. 1857 5 0 2 5,0 31.0 20.00 Ratingpreis
5 Hild 1966 3 3 1 4,5 29.0 17.50 1. Stadtmeister
6 Cohnen 1754 4 1 2 4,5 29.0 15.50 Ratingpreis
7 Kinnert 1747 3 3 1 4,5 28.0 16.25
8 Petz   4 1 2 4,5 24.0 14,00
9 Meißner 1991 2 4 1 4,0 32.5 17.75
10 Kuhn 1785 3 2 2 4,0 30.0 15.75
11 Goede 1746 4 0 2 4,0 27.5 13.50 2. Stadtmeister
12 Glienke 1661 3 2 2 4,0 27.0 13.50 Ratingpreis
13 Keller 1772 1 6 0 4,0 25.0 13.25 3. Stadtmeister
14 Benesch 1658 3 2 1 4,0 24.0 11.50
15 Keuth 1452 3 2 2 4,0 23.5 11.00 Ratingpreis
16 Rokitta 1719 2 4 0 4,0 23.0 12.00
17 Rozsa 1651 3 2 2 4,0 22.5 10.75
18 Karwatzki 1593 4 0 3 4,0 22.0 9.50
19 Natterer 1637 2 3 2 3,5 27.0 10.50
20 Käßner 1534 1 5 1 3,5 25.0 11.50
21 Trube 1638 2 3 2 3,5 25.0 10.25
22 Fehlau 1469 3 1 3 3,5 23.5 9.00
23 Margenberg 1716 2 2 3 3,0 28.0 9.25
24 von der Lippe 1851 2 2 3 3,0 27.0 10.50
25 Heidmann 1526 2 2 2 3,0 27.0 8.75
26 Brenner 1755 2 2 2 3,0 25.5 8.75
27 Ossowski 1724 3 0 4 3,0 25.5 8.50
28 Dubrovensky 1620 3 0 4 3,0 24.5 9.00
29 Dietz 1613 2 2 3 3,0 24.0 7.25
30 Debertshäuser 1332 1 4 2 3,0 23.0 8.75
31 Gelsok 1336 2 2 2 3,0 20.0 6.25
32 Arnoldi 1214 3 0 4 3,0 19.5 6.00 Ratingpreis
33 Schaad 1832 2 1 1 2,5 28.5 9.25
34 Zimmer 1475 2 1 3 2,5 22.0 6.75
35 Friedrich 1317 2 1 2 2,5 19.5 4.75
36 Bölter 1569 2 0 4 2,0 22.5 4.00
37 Helfer 1009 2 0 5 2,0 21.5 3.50
38 Kayser 1145 2 0 4 2,0 21.0 4.50
39 Rehberg 1187 2 0 5 2,0 20.5 3.00
40 Probst   2 0 5 2,0 18,0 3,00
41 Raupach B. 1023 2 0 5 2,0 18.0 2.50
42 Steinmann 1411 1 1 5 1,5 21.0 3.25
43 Roggendorff 1188 1 1 5 1,5 19.0 3.50
44 Bröhl 2048 1 0 0 1,0 22.5 3.00
45 Müller 1259 1 0 3 1,0 22.0 1.50
46 Tebrügge 933 0 0 4 0,0 15.5 0.00

 

Ergebnisse der ersten Runde:

Tisch Weiß Schwarz Ergebnis
1 Oliver Albrecht Marco Natterer 1 : 0
2 Arkady Dubrovensky Stephan Bröhl - : +
3 Heinz-Dieter Wolter Thomas Dietz 1 : 0
4 Hans-Jürgen Karwatzki Wolf-Dieter Meißner 0 : 1
5 Sven-Holger Akstinat Ulrich Bölter 1 : 0
6 Günter Käßner Detlef Hild 0,5 : 0,5
7 Greogor Raupach Horst Heidmann 1 : 0
8 Elmar Zimmer Hans von der Lippe 0 : 1
9 Martin Schaad Klaus Fehlau 1 : 0
10 Matthias Keuth Andreas Kuhn 0 : 1
11 Karl Keller Heinrich Steinmann 1 : 0
12 Philipp Gelsok Ulrich Brenner 0 : 1
13 Andreas Pelz Rolf Debertshäuser 0,5 : 0,5
14 Herbert Müller Michael Cohnen 0 : 1
15 Dieter Kinnert Ekkehard Arnoldi 1 : 0
16 Hans Georg Roggendorff Heiko Goede 0 : 1
17 Rolf Ossowski Dirk Rehberg 1 : 0
18 Bernhard Kayser Volker Margenberg 0 : 1
19 Norbert Glienke Carsten Probst 1 : 0
20 Birgit Raupach Herbert Benesch 0 : 1
21 Sandor Rozsa Franz-Josef Helfer 1 : 0
22 Tobias Tebrügge Dieter Trube 0 : 1

Ergebnisse der zweiten Runde:

Tisch Weiß Schwarz Ergebnis
1 Ulrich Brenner (1) Oliver Albrecht (1) 0 : 1
2 Michael Cohnen (1) Heinz-Dieter Wolter (1) 0 : 1
3 Wolf-Dieter Meißner (1) Dieter Kinnert (1) 0,5 : 0,5
4 Rolf Ossowski (1) Sven-Holger Akstinat (1) 0 : 1
5 Volker Margenburg (1) Gregor Raupach (1) 0 : 1
6 Hans von der Lippe (1) Norbert Glienke (1) 0 : 1
7 Herbert Benesch (1) Martin Schaad (1) 0,5 : 0,5
8 Andreas Kuhn (1) Sandor Rozsa (1) 1 : 0
9 Dieter Trube (1) Karl Keller (1) 0,5 : 0,5
10 Detlef Hild (0,5) Andreas Pelz (0,5) 1 : 0
11 Rolf Debertshäuser (0,5) Günter Käßner (0,5) 0,5 : 0,5
12 Heinrich Steinmann (0) Uwe Rokitta (0) 0 : 1
13 Marco Natterer (0) Philipp Gelsok (0) 0,5 : 0,5
14 Ekkehard Arnoldi (0) Arkadi Dubrovensky (0) 0 : 1
15 Thomas Dietz (0) Hans Georg Roggendorf (0) 0,5 : 0,5
16 Dirk Rehberg (0) Hans-Jürgen Karwatzki (0) 0 : 1
17 Ulrich Bölter (0) Bernhard Kayser (0) 1 : 0
18 Horst Heidmann (0) Birgit Raupach (0) 1 : 0
19 Carsten Probst (0) Elmar Zimmer (0) 0 : 1
20 Klaus Fehlau (0) Tobias Tebrügge (0) 1 : 0
21 Franz-Josef Helfer (0) Matthias Keuth (0) 0 : 1

Ergebnisse der dritten Runde:

Tisch Weiß Schwarz Ergebnis
1 Oliver Albrecht (2) Gregor Raupach (2) 1 : 0
2 Heinz-Dieter Wolter (2) Andreas Kuhn (2) 1 : 0
3 Sven-Holger Akstinat (2) Norbert Glienke (2) 1 : 0
4 Karl Keller (1,5) Wolf-Dieter Meißner (1,5) 0,5 : 0,5
5 Dieter Kinnert (1,5) Detlef Hild (1,5) 0,5 : 0,5
6 Martin Schaad (1,5) Dieter Trube (1,5) 1 : 0
7 Heiko Goede (1) Herbert Benesch (1,5) 1 : 0
8 Arkadi Dubrovensky (1) Hans-Bernd von der Lippe (1) 0 : 1
9 Hans-Jürgen Karwatzki (1) Ulrich Brenner (1) 1 : 0
10 Günter Käßner (1) Michael Cohnen (1) 0 : 1
11 Elmar Zimmer (1) Rolf Ossowski (1) 0 : 1
12 Uwe Rokitta (1) Horst Heidmann (1) 0,5 : 0,5
13 Matthias Keuth (1) Volker Margenberg (1) 0,5 : 0,5
14 Sandor Rozsa (1) Klaus Fehlau (1) 1 : 0
15 Philipp Gelsok (0,5) Rolf Debertshäuser (1) 0,5 : 0,5
16 Andreas Pelz (0,5) Thomas Dietz (0,5) 1 : 0
17 Hans Georg Roggendorff (0,5) Marco Natterer (0,5) 0 : 1
18 Bernhard Kayser (0) Heinrich Steinmann (0) 1 : 0
19 Johannes Friedrich (0) Carsten Probst (0) 1 : 0
20 Birgit Raupach (0) Herbert Müller (0) 0 : 1
21 Franz-Josef Helfer (0) Ekkehard Arnoldi (0) 0 : 1
22 Tobias Tebrügge (0) Dirk Rehberg (0) 0 : 1

Ergebnisse der vierten Runde:

Tisch Weiß Schwarz Ergebnis
1 Heinz-Dieter Wolter (3) Oliver Albrecht (3) 0 : 1
2 Martin Schaad (2,5) Sven-Holger Akstinat (3) - : +
3 Wolf-Dieter Meißner (2) Heiko Goede (2) 1 : 0
4 Detlef Hild (2) Rolf Ossowski (2) 1 : 0
5 Gregor Raupach (2) Dieter Kinnert (2) 1 : 0
6 Hans-Bernd von der Lippe (2) Sandor Rozsa (2) 0,5 : 0, 5
7 Andreas Kuhn (2) Hans-Jürgen Karwatzki (2) 1 : 0
8 Michael Cohnen (2) Karl Keller (2) 0,5 : 0,5
9 Norbert Glienke (2) Andreas Pelz (1,5) 1 : 0
10 Marco Natterer (1,5) Uwe Rokitta (1,5) 0 : 1
11 Volker Margenberg (1,5) Rolf Debertshäuser (1,5) 1 : 0
12 Dieter Trube (1,5) Matthias Keuth (1,5) 0,5 : 0,5
13 Horst Heidmann (1,5) Ulrich Bölter 1 : 0
14 Arkadi Dubrovensky (1) Johannes Friedrich (1) 1 : 0
15 Herbert Müller (1) Günter Käßner (1) 0 : 1
16 Ekkehard Arnoldi (1) Elmar Zimmer (1) 0 : 1
17 Klaus Fehlau (1) Bernhard Kayser (1) 1 : 0
18 Dirk Rehberg (1) Philipp Gelsok (1) 0 : 1
19 Thomas Dietz (0,5) Birgit Raupach (0) 1 : 0
20 Heinrich Steinmann (0) Hans Georg Roggendorff (0,5) 1 : 0
21 Carsten Probst (0) Tobias Tebrügge (0) 1 : 0
22 Franz-Josef Helfer (0) spielfrei + : -

Ergebnisse der fünften Runde:

Tisch Weiß Schwarz Ergebnis
1 Oliver Albrecht (4) Sven-Holger Akstinat (4) 0,5 : 0,5
2 Gregor Raupach (3) Heinz-Dieter Wolter (3) - : +
3 Andreas Kuhn (3) Wolf-Dieter Meißner (3) 0,5 : 0,5
4 Norbert Glienke (3) Detlef Hild (3) 0,5 : 0,5
5 Uwe Rokitta (2,5) Hans-Bernd von der Lippe (2,5) 0,5 : 0,5
6 Karl Keller (2,5) Dr. Horst Heidmann (2,5) 0,5 : 0,5
7 Sandor Rozsa (2,5) Michael Cohnen (2,5) 0 : 1
8 Dieter Kinnert (2) Volker Margenberg (2,5) 1 : 0
9 Heiko Goede (2) Hans-Jürgen Karwatzki (2) 1 : 0
10 Rolf Ossowski (2) Klaus Fehlau (2) 0 : 1
11 Günter Käßner (2) Dieter Trube (2) 0,5 : 0,5
12 Matthias Keuth (2) Arkadi Dubrovensky (2) 1 : 0
13 Herbert Benesch (1,5) Thomas Dietz (1,5) 1 : 0
14 Rolf Debertshäuser (1,5) Marco Natterer (1,5) 0 : 1
15 Andreas Pelz (1,5) Herbert Müller (1) 1 : 0
16 Ulrich Brenner (1) Dirk Rehberg (1) 1 : 0
17 Ulrich Bölter (1) Franz-Josef Helfer (1) - : +
18 Johannes Friedrich (1) Heinrich Steinmann (1) 0,5 : 0,5
19 Bernhard Kayser (1) Ekkehard Arnoldi (1) 1 : 0
20 Hans Georg Roggendorff (0,5) Carsten Probst (1) 1 : 0
21 Birgit Raupach (0) spielfrei + : -

Ergebnisse der sechsten Runde:

Tisch Weiß Schwarz Ergebnis
1 Sven-Holger Akstinat (4,5) Heinz-Dieter Wolter (4) 0 : 1
2 Wolf-Dieter Meißner (3,5) Oliver Albrecht (4,5) 0,5 : 0,5
3 Detlef Hild (3,5) Andreas Kuhn (3,5) 1 : 0
4 Michael Cohnen (3,5) Norbert Glienke (3,5) 1 : 0
5 Gregor Raupach (3) Heiko Goede (3) 1 : 0
6 Hans von der Lippe (3) Matthias Keuth (3) 0 : 1
7 Klaus Fehlau (3) Karl Keller (3) 0,5 : 0,5
8 Horst Heidmann (3) Dieter Kinnert (3) 0 : 1
9 Volker Margenberg (2,5) Uwe Rokitta (3) 0,5 : 0,5
10 Dieter Trube (2,5) Andreas Pelz (2,5) 0 : 1
11 Marco Natterer (2,5) Herbert Benesch (2,5) 0,5 : 0,5
12 Günter Käßner (2,5) Sandor Rozsa (2,5) 0,5 : 0,5
13 Elmar Zimmer (2) Ulrich Brenner (2) 0,5 : 0,5
14 Philipp Gelsok (2) Rolf Ossowski (2) 0 : 1
15 Arkadi Dubrovensky (2) Bernhard Kayser (2) 1 : 0
16 Hans-Jürgen Karwatzki (2) Franz-Josef Helfer (2) 1 : 0
17 Thomas Dietz (1,5) Johannes Friedrich (1,5) 1 : 0
18 Rolf Debertshäuser (1,5) Hans Georg Roggendorff (1,5) 1 : 0
19 Heinrich Steinmann (1,5) Ulrich Bölter (1) 0 : 1
20 Ekkehard Arnoldi (1) Carsten Probst (1) 1 : 0
21 Dirk Rehberg (1) Birgit Raupach (1) 1 : 0

Ergebnisse der siebten Runde:

Tisch Weiß Schwarz Ergebnis
1 Oliver Albrecht (5) Michael Cohnen (4,5) 1 : 0
2 Detlef Hild (4,5) Heinz-Dieter Wolter (5) 0 : 1
3 Matthias Keuth (4) Sven-Holger Akstinat (4,5) 0 : 1
4 Wolf-Dieter Meißner (4) Gregor Raupach (4) 0 : 1
5 Dieter Kinnert (4) Andreas Kuhn (3,5) 0,5 : 0,5
6 Uwe Rokitta (3,5) Karl Keller (3,5) 0,5 : 0,5
7 Andreas Pelz (3,5) Klaus Fehlau (3,5) 1 : 0
8 Norbert Glienke (3,5) Marco Natterer (3) 0,5 : 0,5
9 Herbert Benesch (3) Hans von der Lippe (3) 1 : 0
10 Heiko Goede (3) Arkady Dubrovensky (3) 1 : 0
11 Rolf Ossowski (3) Hans-Jürgen Karwatzki (3) 0 : 1
12 Sandor Rozsa (3) Volker Margenberg (3) + : -
13 Ulrich Brenner (2,5) Günter Käßner (3) 0,5 : 0,5
14 Dieter Trube (2,5) Elmar Zimmer (2,5) 1 : 0
15 Thomas Dietz (2,5) Rolf Debertshäuser (2,5) 0,5 : 0,5
16 Ulrich Bölter (2) Ekkehard Arnoldi (2) 0 : 1
17 Franz-Josef Helfer (2) Philipp Gelsok (2) 0 : 1
18 Johannes Friedrich (1,5) Dirk Rehberg (2) 1 : 0
19 Carsten Probst (1) Heinrich Steinmann (1,5) 1 : 0
20 Birgit Raupach (1) Hans Georg Roggendorff (1,5) 1 : 0

 

Siegburger Schnelle 2012

Sieger des Turniers und damit Gewinner der Replik der Siegburger Schnelle wurde Peter Gaßmann vor Sandor Rozsa und Heiko Goede. Gleichzeitig wurden in dieser Reihenfolge die Plätze der Siegburger Schnellschach-Stadtmeiderschaft verteilt.

Abschlusstabelle nach der 12. Runde (09.02.2012)

Rang Teilnehmer DWZ  G  R  V Punkte Buchh %
1 Gaßmann, Peter
SC 1919 Siegburg
1915 9 1 2 76.5 79,17
2 Rozsa, Sandor
SC 1919 Siegburg
1651 8 1 3 81.5 70,83
3 Goede, Heiko
SC 1919 Siegburg
1746 5 3 1 87.5 72,22
4 Trube, Dieter
SC 1919 Siegburg
1638 6 0 3 6 73.0 66,67
5 Benesch, Herbert
SC 1919 Siegburg
1658 5 2 2 6 72,5 66,67
6 Käßner, Günter
SC 1919 Siegburg
1534 5 1 6 69.5 45,83
7 Heck, Ewald
1. SK Troisdorf
1676 5 1 3 66.0 61,11
8 Rokitta, Uwe
SC 1919 Siegburg
1719 5 - 1 5 73,5 83,33
9 Debertshäuser, Rolf
SC 1919 Siegburg
1332 5 - 4 5 71,5 55,56
10 Dubrovensky, Arkady
SC 1919 Siegburg
1620 5 0 7 5 67.5 41,67
11 Rehberg, Dirk
SC 1919 Siegburg
1187 4 2 6 5 66.5 41,67
12 Keller, Karl
SC 1919 Siegburg
1772 4 1 4 76.5 50,00
13 Gerhards, Bernd
SF Bad Hönningen
1676 4 1 4 64.5 50,00
14 Akstinat, Sven-Holger
SF Lohmar
1990 3 2 1 4 81.0 66,67
15 Haak, Kurt
SC 1919 Siegburg
1682 3 2 1 4 75,5 66,67
16 Latzel, Herbert
SC 1919 Siegburg
1293 3 1 8 74.0 29,17
17 Steinmann, Heinrich
SC 1919 Siegburg
1411 3 1 5 60.0 38,89
18 Martin, Heiko
SC 1919 Siegburg
1660 2 2 2 3 64.0 50,00
19 Kayser, Bernhard
SC 1919 Siegburg
1145 2 0 10 2 65.0 16,67
20 Arnoldi, Ekkehard
SC 1919 Siegburg
1214 2 0 4 2 57.0 33,33
21 Müller, Herbert
SC 1919 Siegburg
1259 2 0 4 2 51.5 33,33
22 Roggendorff, Hans Georg
SC 1919 Siegburg
1188 1 1 10 67.5 12,50

 

Paarungen der 1. Runde (19.01.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Benesch Akstinat ½ : ½
Goede Dubrovensky 1 : 0
Käßner Gaßmann 0 : 1
Martin Steinmann 1 : 0
Debertshäuser Rozsa 0 : 1
Gerhards Latzel 1 : 0
Müller Keller 0 : 1
Rokitta Roggendorff 1 : 0
Rehberg Haak ½ : ½
Heck Kayser 1 : 0

Paarungen der 2. Runde (19.01.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Gerhards Goede 0 : 1
Gaßmann Rokitta 1 : 0
Keller Martin ½ : ½
Rozsa Heck 1 : 0
Akstinat Rehberg 1 : 0
Haak Benesch ½ : ½
Dubrovensky Latzel 0 : 1
Roggendorff Käßner 0 : 1
Steinmann Müller 1 : 0
Kayser Debertshäuser 0 : 1

Paarungen der 3. Runde (19.01.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Goede Gaßmann ½ : ½
Martin Rozsa 0 : 1
Keller Akstinat 0 : 1
Benesch Gerhards 1 : 0
Rokitta Käßner 1 : 0
Debertshäuser Haak 0 : 1
Heck Steinmann ½ : ½
Latzel Rehberg 1 : 0
Roggendorff Dubrovensky 1 : 0
Müller Kayser 1 : 0

Paarungen der 4. Runde (26.01.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Rozsa Goede ½ : ½
Akstinat Gaßmann 1 : 0
Haak Latzel 1 : 0
Steinmann Keller - : +
Käßner Müller 1 : 0
Debertshäuser Roggendorff 1 : 0
Rehberg Kayser 1 : 0
Trube Dubrovensky 1 : 0

Paarungen der 5. Runde (26.01.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Rozsa Akstinat 1 : 0
Goede Haak 0 : 1
Gaßmann Keller 1 : 0
Latzel Käßner ½ : ½
Steinmann Debertshäuser - : +
Roggendorff Rehberg ½ : ½
Dubrovensky Müller 1 : 0
Kayser Trube 0 : 1

Paarungen der 6. Runde (26.01.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Haak Rozsa 0 : 1
Akstinat Goede ½ : ½
Gaßmann Debertshäuser 1 : 0
Käßner Keller 0 : 1
Latzel Trube 0 : 1
Rehberg Steinmann + : -
Müller Roggendorff 1 : 0
Dubrovensky Kayser 1 : 0

Paarungen der 7. Runde (02.02.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Rozsa Gaßmann 0 : 1
Keller Goede 0 : 1
Rehberg Debertshäuser 0 : 1
Trube Käßner 1 : 0
Rokitta Latzel 1 : 0
Benesch Dubrovensky 1 : 0
Roggendorff Martin 0 : 1
Gerhards Heck 0 : 1
Kayser Arnoldi 0 : 1

Paarungen der 8. Runde (02.02.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Gaßmann Trube 1 : 0
Keller Rozsa 0 : 1
Goede Benesch 1 : 0
Debertshäuser Rokitta 0 : 1
Martin Rehberg 0 : 1
Latzel Heck 1 : 0
Käßner Dubrovensky 1 : 0
Arnoldi Roggendorff 1 : 0
Kayser Gerhards 0 : 1

Paarungen der 9. Runde (02.02.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Rehberg Gaßmann 0 : 1
Rozsa Rokitta 0 : 1
Trube Goede 0 : 1
Käßner Debertshäuser 0 : 1
Latzel Keller 0 : 1
Heck Benesch 1 : 0
Gerhards Martin ½ : ½
Dubrovensky Arnoldi 1 : 0
Roggendorff Kayser 0 : 1

Paarungen der 10. Runde (09.02.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Gaßmann Latzel 1 : 0
Rehberg Rozsa 0 : 1
Heck Trube 0 : 1
Arnoldi Käßner 0 : 1
Dubrovensky Gerhards 1 : 0
Benesch Roggendorff 1 : 0
Kayser Steinmann 0 : 1

Paarungen der 11. Runde (09.02.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Gaßmann Benesch 0 : 1
Trube Rozsa 1 : 0
Käßner Rehberg 1 : 0
Steinmann Dubrovensky 0 : 1
Arnoldi Heck 0 : 1
Latzel Kayser 0 : 1
Roggendorff Gerhards 0 : 1

Paarungen der 12. Runde (09.02.2012)

Weißspieler Schwarzspieler Ergebnis
Dubrovensky Gaßmann 0 : 1
Rozsa Käßner 1 : 0
Gerhards Trube 1 : 0
Kayser Benesch 0 : 1
Heck Roggendorff 1 : 0
Rehberg Arnoldi 1 : 0
Steinmann Latzel 1 : 0

 

Neujahrs-Brezel-Blitzturnier 2012

In drei Gruppen wurden die Teilnehmer der Endrunde (Q) ermittelt (in der ersten Spalte ist gleichzeitig die Plazierung für die Blitz-Meisterschaft der Stadt Siegburg 2011 vermerkt):

Vorrunde Gruppe A:

Rang Spieler DWZ  1  2  3  4  5  6  7  8  Punkte
Q Bröhl, Stephan
Godesberger SK
2048  X 1 1 1 1 1 1 1 7
Q Cohnen, Michael
1. SK Troisdorf
1754 0  X ½ ½ 1 1 1 1 5
6 Flagmeier, Reiner
SC 1919 Siegburg
1765 0 ½  X 0 0 1 1 1
4 Trube, Dieter
SC 1919 Siegburg
1638 0 ½ 1  X 0 1 ½ 1 4
Q Weber, Olaf
SC 1919 Siegburg
1839 0 0 1 1  X 1 1 1 5
11 Dubrovensky, Arkady
SC 1919 Siegburg
1620 0 0 0 0 0  X ½ 1
10 Müller, Herbert
SC 1919 Siegburg
1259 0 0 0 ½ 0 ½  X 1 2
Deermann
vereinslos
---- 0 0 0 0 0 0 0  X 0

Vorrunde Gruppe B:

Rang Spieler DWZ  1  2  3  4  5  6  7  8  9  Punkte
Q Neese, Hans-Joachim
SV Hennef
2159  X 0 1 ½ 0 1 0 1 1

 

Sejdini, Valentin

1. Sk Troisdorf

1787  1 X 0 0 ½ 1 1 1 0
 

Kinnert, Dieter

1. SK Troisdorf

1747 0  1 X 1 0 1 1 0 0 4
Q Rozsa, Sandor
SC 1919 Siegburg
1651 ½ 1 0  X 0 1 1 1 0
Q Grunewald, Peter
Schwarz-Weiß Neukölln
1804 1 ½ 1 1  X 1 1 1 1
12 Käßner, Günter
SC 1919 Siegburg
1534 0 0 0 0 0  X 0 1 0 1
7 Debertshäuser, Rolf
SC 1919 Siegburg
1332 1 0 0 0 0 1  X 1 0 3
12 Arnoldi, Ekkehard
SC 1919 Siegburg
1214 0 0 1 0 0 0 0  X 0 1
Q Schaad, Martin
1. SK Troisdorf
1832 0 1 1 1 0 1 1 1  X 6

Valentin Sejdini musste auf die Finalrunde verzichten.

Vorrunde Gruppe C:

Rang Spieler DWZ  1  2  3  4  5  6  7  8  Punkte
Q Akstinat, Sven-Holger
SF Lohmar
1990  X 0 1 1 1 ½ 1 1
Q Langer, Raphael
SF Lohmar
1783 1  X 0 1 1 ½ 1 1
4 Rokitta, Uwe
SC 1919 Siegburg
1719 0 1  X 1 0 0 1 1 4
 

Ruiz Wagner, Michael

SK Köln-Worringen

1615 0 0  0 X ½ 0 1 0
9 Steffens, Klaus
SC 1919 Siegburg
1909 0 0 1 ½  X 0 1 0
Q Wolf, Hans-Josef
SK Köln-Worringen
1740 ½ ½ 1 1 1  X 1 1 6
14 Kayser, Bernhard
SC 1919 Siegburg
1145 0 0 0 0 0 0  X 0 0
8 Brenner, Ulrich
SC 1919 Siegburg
1755 0 0 0 1 1 0 1  X 3

Finalrunde

Spieler 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Punkte Rang
Grunewald X 1 0 ½ 1 ½ 1 ½ ½ 1 6 3
Bröhl 0 X ½ 0 1 1 1 1 1 1 2
Akstinat 1 ½ X 0 1 1 1 1 0 ½ 6 3
Langer ½ 1 1 X 0 1 1 1 ½ 1 7 1
Wolf 0 0 0 1 X ½ 0 0 1 ½ 3 8
Cohnen ½ 0 0 0 ½ X ½ 1 ½ 1 4 6
Weber 0 0 0 0 1 ½ X 0 ½ 1 3 8
Schaad ½ 0 0 0 1 0 1 X 1 1 5
Neese ½ 0 1 ½ 0 ½ ½ 0 X 1 4 6
Rozsa 0 0 ½ 0 ½ 0 0 0 0 X 1 10

Damit Sieger des Neujahr-Bretzel-Blitz-Turniers Raphael Langer von den Schachfreunden Lohmar, knapp vor Stephan Bröhl. Gemeinsam auf dem dritten Platz Peter Grunewald und Sven-Holger Akstinat.

Siegburger Blitz-Einzelmeister 2012 wurde Stephan Bröhl vom Godesberger SK als in Siegburg wohnend. Platz Zwei belegte Olaf Weber und Dritter wurde Sandor Rozsa. Die Siegerehrung erfolgt am Samstag, 23. Juni 2012 zwischen 18 und 19 Uhr durch einen Vertreter des Stadtsportverbandes der Kreisstadt Siegburg e.V.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Homepage des Schachclubs 1919 Siegburg