Turniere 2020

Pokalturnier

Runde 1:

  1. Herbert Sommer - Rolf Debertshäuser
  2. Oliver Albrecht - Reiner Flagmeier
  3. Peter Gaßmann - Manfred Klein
  4. Sebastian Höck - Manuel Peukert: 1 : 0
  5. Julian Schreiner - Bernhard Kayser: 1 : 0
  6. Ulrich Brenner - Herbert Benesch: 0 : 1
  7. Dieter Trube - Hans Georg Roggendorf

Die erste Runde sollte bis zum 6.2. gespielt worden sein. Ein "Lucky Loser" der ersten Runde wird in die zweite Runde gelost (falls vorhanden unter den Spielern, die nach Remis und Blitzentscheid ausgeschieden sind, sonst unter allen Verlierern).

Turniere 2019

Vereinsmeisterschaft

Die Vereinsmeisterschaft 2019 hat begonnen. Hier ist ein Link zu den Auslosungen. Siehe auch  die untenstehende Aussschreibung.

Vereinsmeisterschaft 2019.pdf
PDF-Dokument [82.9 KB]

 

Spieltermine der Vereinsmeisterschaft:

  • 1. Runde: 29.8.
  • 2. Runde: 12.9.
  • 3. Runde: 19.9.
  • 4. Runde: 26.9.
  • 5. Runde: 10.10.
  • 6. Runde: 24.10.
  • 7. Runde: 31.10.
  • 8. Runde: 14.11.
  • 9. Runde: 28.11

 

Pokalturnier

Pokal_Tunierreglement.pdf
PDF-Dokument [100.2 KB]

Achtelfinale:

  1. Trube - Höck 0 : 1
  2. Debertshäuser - Fichtel 1 :  0
  3. Flagmeier - Kayser: 1 : 0
  4. Dandyk - Benesch: 1 : 0
  5. Müller - Klein 0 : 1
  6. Veehmayer - Brenner - : +
  7. Sommer - Gaßmann: 0 : 1
  8. Goede - Peukert: 1 : 0
Viertelfinale:
  1. Höck - Debertshäuser: 1 : 0
  2. Flagmeier - Dandyk: + : -
  3. Klein - Brenner: 1 : 0
  4. Gaßmann - Goede: 1 : 0

Halbfinale:

  1. Höck - Flagmeier: 0,5 : 0,5 (Blitzentscheid: 0 : 2)
  2. Gaßmann - Klein: 1 : 0

Finale:

  1. Flagmeier - Gaßmann: 1 : 0

 

Damit ist Reiner Flagmeier Pokalsieger 2019. Wir gratulieren!

Turniere 2018

Vereinsmeisterschaft

Turnierregeln Vereinsmeisterschaft
Vereinsmeisterschaft_2018.pdf
PDF-Dokument [82.0 KB]

 

Peter Gaßmann ist Vereinsmeister 2018. Alle Ergebnisse finden sich hier.

Pokalturnier

ePaper
Turnierregeln Pokalturnier 2018

Teilen:

 

 

1. Runde:

1) Herbert Benesch - Bernhard Kayser: 1 : 0

2) Heinrich Steinmann - Manfred Klein: 0 : 1

3) Heiko Goede - Rolf Debertshäuser: 1 : 0

4) Hans Georg Roggendorff- Sebastian Höck: 0 : 1

5) Herbert Sommer - Manuel Peukert: 0 : 1

6) Ulrich Brenner - Dieter Trube: 0 : 1

7) Herbert Müller - Peter Gaßmann: 0 : 1

8) Reiner Flagmeier - freilos: + : -

 

Viertelfinale:

1) Manfred Klein - Herbert Benesch: + : -

2) Sebastian Höck - Heiko Goede: + : -

3) Manuel Peukert - Dieter Trube: 0 : 1

4) Peter Gaßmann - Reiner Flagmeier: 0,5 : 0,5 (Gaßmann gewinnt im Blitz 2:1)

 

Halbfinale:

1) Sebastian Höck - Manfred Klein: 0 : 1

2) Dieter Trube - Peter Gaßmann: 0,5 : 0,5 (Gaßmann gewinnt im Blitz 2:0)

 

Finale:

Manfred Klein - Peter Gaßmann: 1 : 0

 

Damit ist Manfred Klein Pokalsieger 2018. Wir gratulieren!

Turniere 2017

Vereinsmeisterschaft

ePaper
Turnierregeln

Teilen:

Die Vorrunde der Vereinsmeisterschaft wurde in zwei Gruppen durchgeführt. Die ursprünglich geplanten Ranglistenspiele zwischen Teilnehmern aus der Gruppe A und der Gruppe B entfallen.

 

Finale: Manfred Klein - Manuel Peukert: 1 : 0

Damit ist Manfred Klein Vereinsmeister 2017. Wir gratulieren!

 

Gruppe A:

Rangliste:

  1. Manfred Klein (7,5 Punkte / 8 Partien)
  2. Ulrich Brenner (7,5 / 8)
  3. Herbert Benesch (6 / 8)
  4. Herbert Sommer (5 / 8)
  5. Hans Georg Roggendorff (4 / 8)
  6. Alfred Dandyk (3 / 8)
  7. Heinrich Steinmann (2 / 8)
  8. Bernhard Kayser (1 / 8)
  9. Hans Peter Orth (0 / 8)

 

Stichkampf um den Gruppensieg:

Klein - Brenner: 4 : 3

 

Runde 1 (31.8.):

Brenner - Orth: 1 : 0

Benesch - Kayser: 1 : 0

Sommer - Steinmann: + : -

Dandyk - Roggendorff: 0 : 1

 

Runde 2 (14.9.):

Steinmann - Dandyk: 0 : 1

Kayser - Sommer: 0 : 1

Orth - Benesch: 0 : 1

Klein - Brenner: 0,5 : 0,5

 

Runde 3 (21.9.):

Benesch - Klein: 0 : 1

Sommer - Orth: + : -

Dandyk - Kayser: 1 : 0

Roggendorff - Steinmann: 1 : 0

 

Runde 4 (28.9.):

Kayser - Roggendorff: 0 : 1

Orth - Dandyk: 0 : 1

Klein - Sommer: 1 : 0

Brenner - Benesch: 1 : 0

 

Runde 5 (12.10.):

Sommer - Brenner: 0 : 1

Dandyk - Klein: 0 : 1

Roggendorff - Orth: 1 : 0

Steinmann - Kayser: 1 : 0

 

Runde 6 (19.10.):

Orth - Steinmann: 0 : 1

Klein - Roggendorff: 1 : 0

Brenner - Dandyk: 1 : 0

Benesch - Sommer: 1 : 0

 

Runde 7 (9.11.):

Dandyk - Benesch: 0 : 1

Roggendorff - Brenner: 0 : 1

Steinmann - Klein: 0 : 1

Kayser - Orth: 1 : 0

 

Runde 8 (16.11.):

Klein - Kayser: 1 : 0

Brenner - Steinmann: 1 : 0

Benesch - Roggendorff: 1 : 0

Sommer - Dandyk: 1 : 0

 

Runde 9 (30.11.):

Roggendorff - Sommer: 0 : 1

Steinmann - Benesch: 0 : 1

Kayser - Brenner: 0 : 1

Orth - Klein: - : +

 

Gruppe B:

Rangliste:

  1. Manuel Peukert (4 Punkte / 5 Spiele)
  2. Reiner Flagmeier (4 / 5)
  3. Dieter Trube (3 / 5)
  4. Herbert Müller (2,5 / 5)
  5. Dirk Rehberg (1,5 / 5)
  6. Günter Käßner (0 / 6)

Peter Gaßmann und Behnam Sharafi sind aus den Turnier ausgestiegen.

 

Nach Sonneborn-Berger-Wertung ist Manuel Peukert Gruppensieger.

 

Runde 1 (31.8.):

Flagmeier - Rehberg: 1 : 0

Trube - Peukert: 1 : 0

 

Runde 2 (14.9.):

Rehberg - Peukert: 0 : 1

Käßner - Trube: 0 : 1

 

Runde 3 (21.9.):

Trube - Müller: 0,5 : 0,5

Peukert - Käßner: 1 : 0

 

Runde 4 (28.9.):

Rehberg - Käßner: 1 : 0

Müller - Peukert: 0 : 1

Flagmeier - Trube: + : -

 

Runde 5 (12.10.):

Peukert - Flagmeier: 1 : 0

Käßner - Müller: - : +

 

Runde 6 (19.10.):

Rehberg - Müller: 0 : 1

Flagmeier - Käßner: + : -

 

Runde 7 (9.11.):

Trube - Rehberg: 0,5 : 0,5

Müller - Flagmeier: 0 : 1

 

Pokalturnier 2017

Weitere Informationen findent sich hier.

 

Erste Runde:

Rehberg - Sommer: 0 : 1

Goede - Orth: 1 : 0

Klein - M. Peukert: 1 : 0

Müller - Käßner : 0 : 1

Roggendorff - Benesch: 0 : 1

Brenner - Kayser: 1 : 0

Trube - Schreiner: 1 : 0

Steinmann - Keller: 0 : 1

Debertshäuser - Flagmeier: 0 : 1

Gaßmann - Dandyk: 1 : 0

 

Achtelfinale:

Trube - Klein: 0 : 1

M. Peukert - Keller: + : -

Sommer - Orth: + : -

Flagmeier - Steinmann: 1 : 0

Debertshäuser - Brenner: 0 : 1

Schreiner - Benesch: 0 : 1

Goede - Rehberg: + : -

Käßner - Gaßmann: 0 : 1

 

Viertelfinale:

M. Peukert - Klein: 0 : 1

Sommer - Flagmeier: 0 : 1

Benesch - Brenner: 0,5 : 0,5 (Blitzentscheid: Brenner gewinnt 2:1)

Gaßmann - Goede: + : -

 

Halbfinale:

Flagmeier - Klein: 0 : 1

Brenner - Gaßmann: + : -

 

Finale:

Klein - Brenner: 0,5 : 0,5 (Blitzentscheid: Brenner gewinnt 2:1)

 

Damit ist Ulrich Brenner Pokalsieger 2017.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Homepage des Schachclubs 1919 Siegburg